Chemikerin überprüft Flüssigkeit in Reagenzglas
Die richtige Mischung macht den Erfolg

Der optimale Kunststoff für jeden Bedarf

Verbesserte Werkstoffe sind wichtige Schrittmacher für die technologische Entwicklung. Das gilt besonders im Bereich Thermische Trennung von Fenstern. Das einzigartige Kunststoff-Know-how und die über 50-jährige Erfahrung von Ensinger sowie die Möglichkeit selbst zu compoundieren, tragen maßgeblich zur Leistungsfähigkeit der insulbar® Isolierstege bei. 

Isolierprofile vom Kunststoff-Experten

Das umfassende Ensinger-Portfolio bietet über 100 verschiedene Standard-, Konstruktions- und Hochleistungskunststoffe für jeden Bedarf – mit passenden Eigenschaftsprofilen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Darüber hinaus können nahezu 500 Kunststoff-Modifikationen realisiert werden. Die Anwendungsbedingungen bestimmen die Auswahl des Materials.

Neben den grundsätzlichen technischen Kriterien, die ein Werkstoff erfüllen muss, fordern unter anderem Klima und Witterung das Material auf vielfältige und individuelle Weise. Angepasste und getestete Materialien der Kunststoffe, aus denen unsere Profile hergestellt werden, geben Ihnen Sicherheit bei deren Verwendung.

Die Kunststoffe, die wir für unsere insulbar® Profile verwenden, sind fast ausschließlich Polyamide, die hierfür die optimalen mechanischen Eigenschaften aufweisen. Sie erfüllen höchste Anforderungen an Stabilität, Beständigkeit und Dämmwirkung und überzeugen dabei mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Entsprechend den unterschiedlichen Einsatzbedingungen und Produktkategorien verarbeiten wir auch Materialien, die weitere, anwendungsspezifische Eigenschaften aufweisen.

Tausendfach bewährt: unsere Standardwerkstoffe

TECATHERM® 66 GF:

Extrem belastbar. Perfekt für Hohlkammerprofile mit dünnen Wandungen. Für Pulverbeschichten und Anodisieren im Verbund.

TECATHERM® PP GF:

Geeignet für Verbunde, die vor dem Einrollen beschichtet werden, wie z. B. Bicolor-Systeme.

Für Sonderfälle: maßgeschneiderte Spezialwerkstoffe

TECATHERM® 66 ESP:

Mit optimierter Elektrostatik für gesicherte Pulveranziehung bei der Pulverbeschichtung.

TECATHERM® 66 GF lub:

Glasfaserverstärkt und selbstschmierend für Riegelstangen.

TECATHERM® 66 LGF oder PP LGF:

Langfaserverstärkt, hochfest, hohe Steifigkeit für Fassadenandruckprofile oder Glashalteleisten.

TECATHERM® VE-R-G300:

Endlosfaserverstärkt, nicht schmelzend, flammhemmend für thermisch getrennte Brandschutz-Systeme.

Einteilung von Kunststoffen

Pyramide, welche die Einteilung von Kunststoffen zeigt
Kontakt
Ensinger GmbH
Ensinger GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 8
D - 71154 Nufringen
Tel: +49 (0) 7032 819-0
Fax: +49 (0) 7032 819-1 00
E-Mail: insulbar@ensinger-online.com